Goldberg Baroque Ensemble

Das 2008 von Andrzej Szadejko gegründete und seither geleitete Goldberg Baroque Ensemble spezialisiert sich auf Interpretationen vokal-instrumentaler Musik des alten Danzigs. Das barock-klassische Repertoire des Ensembles wird auf der Grundlage historischer Aufführungspraxis mit jeweils angemessenen Instrumentarium dargeboten. Das Orchester bilden polnische und ausländische Musiker, Absolventen von renommierten europäischen Zentren für alte Musik (Schola Cantorum Basiliensis, Royal Academy of Music in London, Koninklijk Conservatorium in Den Haag). Sie spielen auf Originalinstrumenten bzw. deren zeitgenössischen Kopien. Die vokale Gruppe (unter dem Namen Goldberg Vocal Ensemble) verwirklicht auch die a'capella-Projekte.

Auf das Konto des Ensembles gehen Konzerte und mit Preisen gekrönte Einspielungen. Goldberg Baroque Ensemble realisiert das Einspielungsprojekt Das Musikerbe der Stadt Danzig, dessen Ziel es ist, Musik aus den Beständen der Danziger Bibliothek der Polnischen Akademie der Wissenschaften zu präsentieren. Die Sammlungen umfassen tausende, größtenteils unbekannte Werke aus der Feder der in Danzig tätigen Musiker, der Schüler u. a. von Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann und Johann Jacob Froberger.

Goldberg Vocal Ensemble

GOLDBERG BAROQUE ENSEMBLE © 2011